BACK

GRÜNDERIN & COO

Dessislava Bell

Dessislava ist die Geschäftsführerin von Saint and Sofia, der Marke, die sie zusammen mit ihrem Ehemann Malcolm Bell 2020 gegründet hat.

Sie ist eine der Gewinnerinnen der Ernst & Young’s Winning Women und Management Today’s 30 under 30. Dessislava und Malcolm sind am besten bekannt durch ihre ehemalige Firma Zaggora, eine Activewear Marke, die mit 1,5 Millionen Kunden $60 Millionen Ertrag erwirtschaftet hat. Dessislava gewann 2012 den National Business Award für E-Commerce Strategie. Zuvor arbeitete sie als Investmentbankerin bei JP Morgan.

Saint and Sofia ist ein Herzensprojekt für Malcolm und Dessislava, das Mode von besserem Wert auf nachhaltige Weise designt und produziert. Malcolm und Dessislava glauben Mode von Qualität ist zu teuer geworden und zu viele Marken sind verschwenderisch in ihrer Produktion und Verpackung.

Nachdem sie Kinder bekommen haben, hat sich ihr Fokus auf zwei wesentliche Dinge verändert. Erstens, die potentielle Auswirkung des Klimawandels für die Zukunft ihrer Kinder und zweitens die Kosten für fast alles. (Sie gingen davon aus, dass dies die Erfahrungen fast aller Eltern widerspiegelt, sobald sie Kinder haben). Also ist es die Hauptaufgabe von Saint and Sofia, Luxusmode zu angemessenen Preisen anzubieten, Kleidung von Qualität, die in ethischen Fabriken hergestellt und auf nachhaltige Weise produziert wurden. Sie arbeiten mit familiengeführten Stoffherstellern, Fabriken und Lieferanten in Europa, die ihre Werte teilen und sich für Nachhaltigkeit und eine bessere Produktion verpflichten.

2019 gründeten Malcolm und Dessislava PLANT - eine globale Initiative für die Pflanzung von Bäumen zur Reduzierung des Klimawandels. Das Ziel von Plant ist es, 10 Millionen Bäume in 10 Jahren zu pflanzen. Am Black Friday haben sie alle Profite gespendet, um über 1.000 Bäume in Partnerschaft mit Trees for Cities zu pflanzen. Malcolm und Dessislava starteten zudem die Initiative Not Plastic, die sich der Nutzung biologisch abbaubarer Verpackungen in der E-Commerce Industrie widmet.

Dessislava wurde für das Ernst & Young Entrepreneurial Winning Women™️ Programm ausgewählt, ein Programm für Führungspersonal, das sich an eine ausgewählte Gruppe selbständiger Frauen, deren Unternehmen ein hohes Potenzial hat, richtet - und ihnen dabei hilft, dies zu verwirklichen. 2013 war sie in einer Harvard Business School Case Study für die MBA Studenten gefeatured: ‘18 Months in a Startup: Zaggora.com’. Außerdem wirkte sie an Artikeln für die Huffington Post und Good Web Guide mit und nahm mehrere Podcasts für Seedcamp, eine Start- und Risikokapital Firma, auf. Zudem wurde sie in der Financial Times, Sky News, ABC’s Good Morning America, Sunday Times und Reuters gefeatured.

Dessislava studierte an der London School of Economics und schloss 2005 mit Auszeichnung ab. Bevor sie in die Selbständigkeit ging, arbeitete Dessislava bei JP Morgan im Debt Capital Markets Team von 2006 - 2011. Sie lebt in Chislehurst, Südost-London mit Malcolm und ihren beiden Kindern.