BACK

PARADISE LOST / FRÜHLING SOMMER 2021

Mit einer direkten Anspielung auf den Lockdown, der bis 2021 andauert, präsentiert Paradise Lost die Frühling Sommer 2021-Angebote von Saint und Sofia mit einer anmutigen, serinen Studiokampagne. Die Kampagne, die auf künstlichem Himmel und weitläufigen Wüstenlandschaften gedreht wurde und in ihren Absichten oxymoronisch ist, stellt Aufnahmen von Models in der Luft und schwerelos gegenüber; eine Vorahnung normaler Tage ohne Lockdown.

Wenn wir in die Zukunft und zur Rückkehr der Normalität blicken, hoffen wir, dass diese Kollektion dich dazu ermutigt, sich wieder schick zu machen - ohne auf Komfort zu verzichten. Wir haben eine Kollektion voller mutiger Designdetails erstellt, um dir nach einem unvorhersehbaren Jahr ein Gefühl der Selbstdarstellung zu vermitteln. Klassiker für warmes Wetter wie Baumwollkleider mit Puffärmeln, Overalls aus Leinen und leichte Zigarettenhosen sind mit metallischen Details versehen, während Hemdkleider und Tanktops aus einem goldenen Burnout-Material versehen sind. Du wirst es lieben.

translation missing: de-DE.pages.all.meet_full_collection

DESIGN INSPIRATIONS

Nach einem Jahr der Unsicherheit und Angst wollten wir, dass unsere Frühling Sommer 2021 Kollektion voller Optimismus, Energie und Farbe ist. Wenn wir auf die Zukunft und die Rückkehr eines Anscheines von Normalität blicken, hoffen wir, dass diese Kollektion dich dazu ermutigt, sich wieder schick zu machen - ohne auf Komfort zu verzichten. Wir haben eine Kollektion mit mutigen Designdetails erstellt, um dir nach unvorhersehbaren 12 Monaten ein Gefühl der Selbstdarstellung und Sicherheit zu bieten.

Klassiker für warmes Wetter wie Baumwollkleider mit Puffärmeln, Overalls aus Leinen und leichte Zigarettenhosen sind mit metallischen Details versehen, während Hemdkleider und Tanktops aus einem goldenen Burnout-Material sind. In ähnlicher Weise werden die Grundlagen der Grundgarderobe mit Gold- und Marineflecken, die durch unsere klassischen Baumwollweißtöne laufen, auf den neuesten Stand gebracht.

Die Textur spielt auch in der Kollektion eine Hauptrolle. Broderie Anglaise-Kleider sitzen neben fließenden, glänzenden Viskoseteilen und weit geschnittenen Jersey-Hosen.

ZUR KOLLEKTION

MMAA SOCIAL

In unserer Frühling Sommer 2021-Kollektion arbeiten wir zum ersten Mal mit Mmaa Social zusammen, einem Kollektiv von mehr als 400 Handwerkern, die wunderschöne Korbtaschen an der Grenze zwischen Ghana und Burkina Faso von Hand weben.

Jeder Korb wird nachhaltig aus Elefantengras und pflanzlichen Farbstoffen des Kollektivs hergestellt. Designs sind unglaublich kompliziert und einzigartig - kein Wunder, dass Emma Watson den Rita-Korb in ihrem "In The Bag" -Interview für die britische Vogue vorstellte.

Mmaa Social ist eine gemeinnützige Organisation, die mehr als nur einen nachhaltigen Korb schafft: Jeder gekaufte Strohkorb unterstützt Weber und ihre Gemeinden und bietet ein Netzwerk, in dem Mitglieder Zugang zu Schulungs-, Bildungs- und Unterstützungsprogrammen für Finanzwissen haben.

In unserem Bereich "Accessoires" findest du drei der schönsten Korbtaschenstyles der Kollektion. Wir haben diese Designs aufgrund ihrer lebendigen Farben ausgewählt, die die Palette unserer Frühling Sommer 2021-Kollektion ergänzen.

THE MIXTAPE

Ätherische Vocals und entspannte Beats übernehmen die Führung in unserem neuesten Frühling Sommer 2021-Mixtape. Schließe deine Augen, drücke Play und träume dich an sonnenverwöhnte Strände und tropischen Fatamorganas.

ANHÖREN AUF SPOTIFY

BEHIND THE SCENES

Der Erfolg der Kampagne, die in unseren Studios produziert und in East London gedreht wurde, beruhte auf Einfallsreichtum und Kreativität. Ausgehend von der Dichotomie von Weite und Grenzen haben wir mehrere maßgeschneiderte Kulissen mit blauem Himmel und trockenen Wüsten geschaffen, vor denen unsere Models posieren können. Requisiten, die jede Szene ergänzen, wurden von Grund auf neu bezogen oder erstellt, einschließlich einer besonders herausfordernden Zugabe von 100 kg Sand.

Besonderer Dank geht an das Kreativteam von Saint und Sofia. Creative und Fotografie von Michael Higham und Dominika Durianova. Haare und Make-up von Jo Lorrimer. Styling und Produktion von Amber Allinson-Epps. Kollektion modelliert von Wing Leung und Rocky Brower.